Andreas Schmotz

1958
Geboren in Celle

1975 – 1978
Ausbildung zum Bergvermessungstechniker

1982
Abitur

1982 – 1983
Zimmermann

1983 -1989
Studium an der TU Hannover und der ETH Zürich

1989
Diplom am Lehrstuhl von Prof. Schweger

1990 – 1992
Mitarbeit im Büro Feldmann, Hofmann, Rohde und Schürmeyer in Hannover

1992 – 1994
Gründung des Architekturbüros „Andreas Schmotz“

1994
Gründung des Büros „Architekten Höhlich & Schmotz“ in Burgdorf / Hannover

2019
25 jähriges Bestehen Architekten Höhlich & Schmotz

Haltung/Philosophie unserer Architektur:

Freude am Gestalten Kooperativ im Dialog mit den am Bau Beteiligten die besten Lösungen für den Bauort finden.
Unser Einsatz gilt dem Gelingen des Bauwerks in Verantwortung gegenüber dem Auftraggeber, den Beteiligten und der Ästhetik.

Unsere tägliche Arbeit gilt der Realisierung von Architektur. Diese schafft neue und interessante Räume und Orte für Menschen.
Neue Kommunikationsräume, ein verändertes CI, gebaute Qualitäten stehen für unsere Architektur.
Magische Momente entstehen, wenn sowohl der Bauherr, als auch wir stolz auf das fertige Projekt sind.

Mitgliedschaften

Mitglied der Architektenkammer Niedersachsen

Scroll Up