Sanierung | Astrid-Lindgren-Grundschule

Im Zuge einer Schadstoffsanierung im Sportbereich der Astrid-Lindgren-Grundschule Burgdorf wurden die Hallendecken durch eine Multifunktionale, ballwurfsichere Systemdecke mit integrierter Heizung, Beleuchtung und Akustik-Perforation ausgetauscht. Des Weiteren wurden an den Hallenwänden noch fehlende Prallwände nachgerüstet, um ein sicheres Umfeld während des Sportunterrichts zu gewährleisten. Durch ein neues Farbkonzept wurde den Hallen, Fluren und Umkleiden ein neues, zeitloses Aussehen verliehen. Um den Brandschutztechnischen Standard der Schule zu verbessern, wurden in Fluren, Mensa und Hort-Bereich Aluminium-Elemente als Flucht- und Rettungswege verbaut, sowie eine brandbeständige, großzügig verglaste Einhausung im Obergeschoss um das Treppenhaus herum gebaut. Auch hier wurde gemeinsam mit der Schule ein neues Farbkonzept erarbeitet, um einen ansprechenden Farbklecks im Herzen der Schule zu schaffen.

Jahr | 2019

Ort | Burgdorf

Bauherr | Stadt Burgdorf

Scroll Up