Am 13.05.2017 wurde ein weiterer Rossmann Drogeriemarkt in Rochlitz – Mittelsachsen – eröffnet.

Das Gebäude mit insgesamt ca. 1.000 m² Nettofläche entstand auf einem Grundstück in direkter Nähe zu einem Fachmarktzentrum mit regem Kundenverkehr. Der zweigeschossige verputze Kopfbau zur Straße nimmt die Linie der Nachbarbebauung auf, im hinteren Bereich des Grundstücks erstreckt sich ein eingeschossiger Bereich.

Die komfortablen Kundenparkplätze wurden gegenüber des Rossmann-Marktes neu erstellt.

Sockel und Fensterfaschen wurden als Gestaltungselemente aus hochwertigem Naturstein, dem Rochlitzer Porphyr, ausgeführt. In Anlehnung an die mittelalterlichen Bürgerhäuser und das Rathaus am Marktplatz fügt sich das Gebäude durch  dieses Stilelement besonders gut in das Stadtbild ein.