Das Einfamilienhaus in Isernhagen wurde als Fachwerkhaus (Eichenholz mit Klinkermauerwerk) geplant und realisiert.
Das großzügige Gebäude hat einen offenen Wohn- Essbereich mit Kamin und eine sichtbare Holzbalkendecke. Im Innenraum wurden überwiegend natürliche Materialien verwendet, wie Natursteinfliesen und Holzdielen.
Sowohl die Einfahrt, als auch der Garten integrieren sich ins Gesamtbild. Runde Elemente finden sich immer wieder und betten somit das Gebäude in den Grünraum ein.